Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter, in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

BIM-Dateien

Allgemeines

Die Revit-Familien sind in der Revit Version 2016 erstellt worden, und können je nach Bedarf in höheren Versionen von Revit eingesetzt werden.

Hinzufügen der Familien zum Projekt

Nachdem Sie die Revit-Familien von unserer Website heruntergeladen haben, können Sie die Familien folgendermaßen in ihr Projekt einfügen.

1. In der Multifunktionsleite unter dem Ribbon Gebäudetechnik, finden Sie den Reiter HLS-Bauteile.

2. Nachdem Sie den Befehl angewendet haben, erscheint ein weiterer Ribbon Ändern|Platzieren HLS-Bauteile. Hier finden Sie den Befehl „Familie laden“.

3. Nun können Sie zu dem Speicherort der heruntergeladen Familien wechseln und die gewünschten Familien in Ihr Projekt laden.

4. Nun können Sie die Heizungspuffer in ihrem Projekt platzieren. An den Speichern sind die Konektoren für die verschieden Rohranschlüße gleich gesetzt. Bitte stellen Sie sicher das die richtigen Rohrarten in Ihrem Projekt vorhanden sind.

5. Eine Isolierung der Heizungspuffer, können Sie automatisch über die Eigenschaften der Familien hinzuschalten. Die Artikel-Nr./ Gewichte und Beschreibungen passen sich automatisch an.



Übersicht aller BIM Dateien

DateiProdukte
Es wurden keine Bim-Dateien gefunden.